Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1RSS Icon»alle Nachrichten

27.03.2017

Gea: Tränen der Erleichterung beim TV Rottenburg

Um 19:04 Uhr brachen alle Dämme. Sven Metzger ließ sich nach seinem Siegpunkt erschöpft und erleichtert auf den Hallenboden fallen. Nebenan kauerte Moritz Karlitzek, die Hände vor dem Gesicht. Die ersten Tränen flossen. Keiner schämte sich deswegen, auch nicht TVR-Manager Philipp Vollmer. Und auf den Rängen der Tübinger Paul-Horn-Arena jubelten rund 2 000 Volleyball-Fans und applaudierten ihren Lieblingen herzhaft zu, die durch einen 3:1 ((21:15, 16:21, 21:15, 21:17)-Erfolg im alles entscheidenden Spiel der Bundesliga-Abstiegsrunde gegen die TSG SolingenVolleys ein Happy End feierten.

»mehr


27.03.2017

Tagblatt:Tränen der Erleichterung

Vor 2000 Fans sichert der TV Rottenburg den Ligaverbleib. 3:1 (25:22, 21:25, 28:26, 25:19) besiegt er die Solingen Volleys im letzten Playdown-Spiel.

»mehr


26.03.2017

Klassenerhalt geschafft: Moritz Karlitzek führt Rottenburg zum Sieg

Die Bundesligavolleyballer des TVR haben ihr letztes Heimspiel der Saison mit 3:1 (25:22,21:25,28:26,25:19) gegen die Solingen Volleys gewonnen. In einem guten Volleyballspiel dominierte der TVR, angeführt von einem stark aufspielenden Moritz Karlitzek, in drei von vier Sätzen.

»mehr


24.03.2017

Entscheidungsspiel in der Paul Horn-Arena

Das letzte Spiel der Saison bestreiten die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg in ihrer heimischen Paul Horn-Arena. Nach der 3:0-Auswärtsniederlage am vergangenen Mittwoch zwingen die Solingen Volleys den TVR ins Entscheidungsspiel um den Abstieg aus der Volleyball Bundesliga. Rottenburg empfängt die Klingenstädter am kommenden Sonntag, 26.03.2017 um 17:00 Uhr (live auf sportdeutschland.tv).

»mehr


23.03.2017

Abstiegskrimi im Tollhaus der Liga: Der Ticketvorverkauf hat begonnen

Nach der Niederlage am vergangenen Mittwoch bei den Solingen Volleys müssen die Bundesligavolleyballer des TVR in das Entscheidungsspiel um den Abstieg aus der 1. Volleyball Bundesliga. Rottenburg erwartet die Klingenstädter am kommenden Sonntag, 26.03.2017 um 17:00 Uhr (live auf sportdeutschland.tv) zum alles entscheidenden Match. Der Vorverkauf für diese Begegnung hat begonnen.

»mehr


23.03.2017

Gea: TV Rottenburg geht in Solingen mit 0:3 unter

Gnadenloser Abstiegskampf. Sonntag Entscheidungsspiel vor heimischer Kulisse

»mehr


News aus der Liga (VBL)

30.03.2017

Düren steht im Halbfinale

„Beide Teams haben bis zum Ende gekämpft. Das war Werbung für Volleyball.“ So fasste Tommi Tiilikainen das Entscheidungsspiel im Viertelfinale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft zusammen.

29.03.2017

Angriffswirbel bremst „Kinderkarussell“

Die United Volleys haben ihre erste Niederlage überhaupt im Europapokal kassiert. Das 0:3 bei den Franzosen von Tours VB wäre als unangefochtener Favoritensieg dennoch nur unzureichend beschrieben.

28.03.2017

Düren: Die Entscheidung

Düren oder Lüneburg? Wer schafft als viertes Team den Sprung in das Halbfinale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft?

27.03.2017

Netzhoppers ärgern den Rekordmeister

Mit einem Paukenschlag beendete Volleyball-Bundesligist Netzhoppers SolWo Königspark KW das letzte von zwei Playoff-Spielen gegen den Deutschen Rekordmeister VfB Friedrichshafen.

27.03.2017

Tour de France soll keine TorTours werden

Gleich zwei Halbfinalteilnahmen haben die United Volleys ihrem Cheftrainer Michael Warm rechtzeitig zu seinem 49. Geburtstag am vergangenen Wochenende beschert.




VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt