Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1RSS Icon»alle Nachrichten

03.12.2016

Sieg im Tie-Break: TVR entscheidet Duell auf Augenhöhe für sich

Angeführt von einem bärenstarken Moritz Karlitzek hat der TV Rottenburg seinen ersten Heimsieg in seiner Jubiläumssaison eingefahren. Mit 3:2 setzten sich die Schwaben gegen die Netzhoppers KW vor rund 1700 Zuschauern durch. „Das ist eine Riesenlast die gerade von uns fällt“, sagte ein sichtlich erleichterter Moritz Karlitzek direkt nach der Partie.

»mehr


03.12.2016

Silvester in Luxemburg

Offiziell ist es noch nicht. Doch Johan Verstappen, Nationaltrainer der U 21, wird den Rottenburger Johannes Schief für die WM-Quali nominieren.

»mehr


02.12.2016

TAGBLATT: Schwäbisch oder Hochdeutsch?

Volleyball-Bundesliga Ferenc Németh kam über ein Probetraining nach Rottenburg. Jetzt ist der ungarische Diagonalspieler Topscorer beim TVR.

»mehr


01.12.2016

TVR empfängt die Netzhoppers: Duell auf Augenhöhe

Am kommenden Samstag, 03.12.16 empfängt der TV Rottenburg die Netzhoppers SolWo Königspark KW in der Paul Horn-Arena. In Kooperation mit der Kreissparkasse Tübingen hat der TVR den Spieltag zum „Red Day“ ausgerufen und fordert die Zuschauer auf, Rot gekleidet in die Arena zu kommen.

»mehr


29.11.2016

Alle in Rot zum Heimspiel gegen die Netzhoppers

In Kooperation mit der Kreissparkasse Tübingen tauchen die Bundesligavolleyballer des TVR die Paul Horn-Arena zum Heimspiel gegen die Netzhoppers SolWo Königspark KW (Samstag, 03.12.16 19:30 Uhr) in Rot. Zum „Red Day“ fordern die Rottenburger alle Zuschauer auf, in roter Kleidung in die Arena zu kommen, um ihr Team gegen den Tabellennachbarn bestmöglich zu unterstützen.

»mehr


28.11.2016

GEA: Ein Tag, an dem alle Spieler Sieger sind

SOLINGEN. Besonders an Sonntagen versucht Ferenc Nemeth, in die Bücher zu schauen und seine Deutschkenntnisse weiter zu verbessern. Was dem Ungarn gestern allerdings beim besten Willen nicht möglich war. Gestern musste Nemeth für den Volleyball-Bundesligisten TV Rottenburg punkten – und der Diagonalangreifer tat das in beeindruckender Manier.

»mehr


News aus der Liga (VBL)

05.12.2016

Düren: Schneller Auswärtssieg

In der Volleyball-Bundesliga haben die SWD powervolleys Düren einen glatten Auswärtssieg bei den Solingen Volleys gefeiert.

04.12.2016

Volleys erhalten Lehrstunde im Lokalderby

Nur im zweiten Satz können die Solingen Volleys gut mithalten, müssen sich aber vor 550 Zuschauern mit 0:3 Sätzen in 71 Minuten geschlagen geben.

04.12.2016

Berliner „Banker“ zocken Dünnes ab

„Mainhattan“ gegen die Bundeshauptstadt – Wer würde da erwarten, dass sich am Ende ausgerechnet die Berliner „Banker“ mit 3:1 (25:22, 23:25, 25:22, 25:14) durchsetzen?

04.12.2016

GCDW lässt Giganten zittern

Der GeilsteClubderWelt mit einem historischen Match. Am Samstag bringt das Team beim 2:3 gegen den VfB Friedrichshafen, den Rekordmeister an den Rande einer Niederlage.

04.12.2016

LüneHünen ringen Bühler Bisons nieder

Nach einem echten Marathon-Match von über zweieinhalb Stunden siegte die SVG Lüneburg gegen TV Ingersoll Bühl mit 3:2.




VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt