Homepage präsentiert von Tagblatt

News aus der Liga (VBL)

28.04.2017

Ferch bei der U21-Nationalmannschaft

Iven Ferch vom Volleyball-Bundesligsten Netzhoppers SolWo Königspark KW ist für die U21-Nationalmannschaft nominiert worden.

28.04.2017

Ein weiteres Jahr mit ‚HPMA’

Volleyball in Rottenburg ist tief mit der Persönlichkeit von Hans Peter Müller-Angstenberger verbunden. Der TVR geht auch in die nächste Saison mit Konstanz auf der Trainerposition.

28.04.2017

Nichts ist unmöglich

Am Samstag (29. April um 16.30 Uhr) trifft der Deutsche Meister im ersten Halbfinale auf niemand Geringeren als Titelverteidiger Zenit Kasan (RUS).

27.04.2017

„Der Pate“ bleibt seiner „Familia“ treu

Federico Cipollone verlängert seinen Vertrag beim TV Rottenburg um ein weiteres Jahr. Der Zuspieler kam 2012 zum TVR und ist Spieler Nummer Vier im Kader der Bundesligamannschaft für die Saison 17/18.

25.04.2017

BR Volleys im Konzert der ganz Großen

Als Sensations-Halbfinalist messen sich die BR Volleys mit dem Besten, was der europäische Volleyball zu bieten hat: Zenit Kasan (RUS), Cucine Lube Civitanova (ITA) und Sir Safety Perugia (ITA).

24.04.2017

2 Talente sind reif für Auslandsabenteuer

Als sie 2015 zum neu formierten Team der United Volleys stießen, hatten sie zwar schon ihre ersten Titel gesammelt...

23.04.2017

Das Leistungslimit nicht erreicht

Am Sonntagnachmittag verloren die BBR Volleys das erste Finalspiel um die Deutsche Meisterschaft beim VfB Friedrichshafen ebenso klar wie verdient mit 0:3 (13:25, 24:26, 23:25).

23.04.2017

Friedrichshafen legt im Finale vor

Der VfB Friedrichshafen legt im Meisterschaftsfinale vor: am Sonntagnachmittag gewannen die Häfler Volleyballer gegen den amtierenden Meister Berlin Recycling Volleys mit 3:0 (25:13, 26:24, 25:21).

22.04.2017

Die Finalwochen beginnen

Einmal mehr ermitteln die Berlin Recycling Volleys und der VfB Friedrichshafen den Deutschen Meister im direkten Duell.

21.04.2017

Kapitän unterzieht sich Knie-OP

Am Donnerstag wurde Netzhoppers-Kapitän Björn Andrae erfolgreich im Berliner Vivantes Humboldt-Klinikum am rechten Knie operiert.

21.04.2017

Ausfahrt zum Finale knapp verpasst

„Mit dem Erfolg steigen eben die Wünsche und Hoffnungen. Deshalb können wir stolz darauf sein, wie traurig uns solch eine Niederlage macht. Denn daran sieht man, wie weit wir schon gekommen sind.“

21.04.2017

Mit Nervenschlacht ins FINALE

Kollektiver Freudentaumel bei den BR Volleys - der Finaleinzug um die Deutsche Meisterschaft ist perfekt!

19.04.2017

Befreit und bereit zum „Showdown“

Die United Volleys bekommen offensichtlich nicht genug von der viel gerühmten Hauptstadtluft. Zm vierten Mal in dieser Saison treten sie beim Deutschen Meister, den Berlin Recycling Volleys, an.

19.04.2017

Der bisher beste Jahrgang

Bereits zum siebten Mal veranstaltete der TV Rottenburg zusammen mit dem Reutlinger General-Anzeiger das Abi-Training im Bildungszentrum Nord in Reutlingen-Rommelsbach.

19.04.2017

Hochspannung im Volleyballtempel

Eine ebenso hochklassige wie spannende Playoff-Halbfinalserie zwischen Berlin und Frankfurt findet ihr verdientes Ende im Volleyballtempel!

18.04.2017

BR Volleys wollen Friedrichshafen folgen

Die BR Volleys wollen am Donnerstag (20. April um 19.30 Uhr) im Entscheidungsspiel gegen die United Volleys Rhein-Main in der Max-Schmeling-Halle den Häflern ins Finale folgen.

18.04.2017

XTRONIC steigt als Sponsor beim TVR ein

Der TV Rottenburg und die XTRONIC GmbH schließen eine Partnerschaft für die kommende Spielzeit. Das Böblinger Unternehmen, ...

17.04.2017

„Blockbuster“-Buč besiegt Berlin

„Das ist einfach Wahnsinn – Wir spielen sowieso schon eine Riesensaison und belohnen uns jetzt auch noch mit einem Endspiel um den Finaleinzug“, war United-Cheftrainer Michael Warm überglücklich.

16.04.2017

Düren: Ein Abschluss in Bronze

Die SWD powervolleys Düren beenden die Saison in der Volleyball Bundesliga mit dem Gewinn der Bronzemedaille.

16.04.2017

Pleite in Frankuft: Entscheidung in Berlin

Die hochklassige und spannende Playoff-Halbfinalserie zwischen den BR Volleys und den United Volleys aus Frankfurt geht in ein alles entscheidendes drittes Spiel!

Bis 15.04. den Frühbucherrabatt sichern:

Tollhaus Energie

Schulbesuche beim TVR

Vorverkaufsstellen

Karten für alle Heimspiele in der Paul Horn-Arena gibt's bei:

- Schwäbisches Tagblatt
- Reutlinger General-Anzeiger
- Sportpark 18-61 in Rottenburg
- www.easy-ticket.de

weitere Informationen

Social Media

Der TVR auf Youtube



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt