Homepage präsentiert von Tagblatt

News aus der Liga (VBL)

23.06.2017

Düren: Der neue Regisseur

Die SWD powervolleys Düren haben eine Schlüsselposition hochkarätig neu besetzt. Vom belgischen Meister Knack Roeselare wechselt Zuspieler Stijn D'Hulst zum Dürener Volleyball-Bundesligisten.

22.06.2017

Felix Isaak verlässt Rottenburg

Mittelblocker Felix Isaak verlässt das Rottenburger Bundesligateam und schließt sich dem französischen Zweitligisten Cambrai Volley an.

16.06.2017

Glück im Pokal, Hammerlos im Europacup

Gleich zwei Mal waren die Erstligavolleyballer der United Volleys in dieser Woche auf die Gunst der Glücksgöttin angewiesen – Das Arbeitszeugnis für Fortuna fällt danach zwiespältig aus.

16.06.2017

Achtelfinale in Bestensee

Mit Spannung erwartete der TV Rottenburg die Auslosung des DVV-Pokal Achtelfinale, das im Rahmen der Bundesligaversammlung am Freitag, 16.06.2017 in Zeuthen stattfand.

15.06.2017

Das letzte Puzzlestück

Der US-Boy Kyle Russell ist der zwölfte und letzte Spieler im BR Volleys Kader für die Saison 2017/2018.

14.06.2017

Düren: Die Diagonale ist fertig

Marvin Prolingheuer spielt seine vierte Saison für die SWD powervolleys Düren. Der Volleyball-Bundesligist und der 2,10 Meter große Angreifer setzen ihre Zusammenarbeit fort.

13.06.2017

Derbysieg als Highlight

Der Kader füllt sich: Mit Lars Wilmsen verlängert bereits der neunte Spieler für die kommende Saison beim TVR. 

13.06.2017

Verstärkung für die Volleyroos-Fraktion

Außenangreifer Adam White ist der vierte Neuzugang der Berlin Recycling Volleys für die Saison 2017/18.

13.06.2017

Beim Hessentag auf ungewohntem Terrain

Wenn in der Heimatstadt des Stammvereins TG 1862 Rüsselsheim das größten Event des Landes Hessen stattfindet, wollen das natürlich auch die Bundesligavolleyballer der United Volleys nicht verpassen.

12.06.2017

Noah Baxpöhler verstärkt die Mitte!

Noch jung, aber dennoch schon sehr erfahren – das ist der zweite Neuzugang der SVG Lüneburg für die kommende Volleyballsaison.

09.06.2017

Scott Kevorken wechselt zu Top-Adresse

Wenn die Großen der Volleyball-Branche locken, hat die SVG Lüneburg keine Chance, ihre Spieler zu halten – nun geht Kapitän Scott Kevorken von Bord.

09.06.2017

Düren: Dennis Barthel beendet Karriere

Schluss nach fünf Jahren 1. Bundesliga: Dennis Barthel hat sich entschieden, seine Karriere als Profi-Volleyballer zu beenden.

08.06.2017

Haarlem-Globetrotter für die BR Volleys

Das Zuspiel-Duo der BR Volleys für die Saison 2017/18 ist komplett: Der niederländische Nationalspieler Daan van Haarlem wird zukünftig gemeinsam mit Sebastian Kühner die Bälle verteilen.

07.06.2017

Oranjepower für die SVG

Der eine Zuspieler ist nach Holland gewechselt, sein Nachfolger kommt von dort: Der Niederländer Gijs van Solkema ist der erste Neuzugang der SVG Lüneburg für die kommende Saison

07.06.2017

Zhukouski und ter Maat verlassen Berlin

Nach zwei erfolgreichen Jahren trennen sich die Wege des Kroaten Tsimafei Zhukouski und der BR Volleys in diesem Sommer. Auch Wouter ter Maat wird zukünftig nicht mehr an der Spree schmettern.

07.06.2017

Düren: Der Abwehrchef bleibt

Einer der Eckpfeiler der vergangenen Jahre bleibt Düren treu: Abwehrchef Blair Bann hat seinen Vertrag verlängert und geht damit in seine fünfte Saison in Düren.

06.06.2017

Zurück in der Wahlheimat

Georg Klein verstärkt zur Saison 17/18 den Mittelbock der Berlin Recycling Volleys. Der 25-Jährige wechselt vom Pokalsieger VfB Friedrichshafen zum Deutschen Meister und unterschreibt für zwei Jahre.

06.06.2017

Düren: Verstärkung aus Estland

Neuzugang Nummer zwei für den Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren steht fest: Mit Karli Allik verpflichtet Düren erstmals einen Spieler aus Estland.

02.06.2017

Düren: Lizenz ohne Auflage

Die Volleyball Bundesliga hat den SWD powervolleys erneut die Lizenz für die nächste Saison erteilt. Erneut gehört Düren zu den Clubs, die die Lizenz zur Teilnahme ohne Auflage erhalten haben.

01.06.2017

Die Volleyball-WG bleibt „Hoptsache“

Sein Zimmernachbar Georg Escher hat schon seine Vertragsverlängerung verkündet – Nun sorgt Zuspieler Jannis Hopt dafür, dass die gemeinsame Volleyball-WG auch in der kommenden Saison Bestand hat.

Dauerkarten:

Tollhaus Energie

Schulbesuche beim TVR

Vorverkaufsstellen

Karten für alle Heimspiele in der Paul Horn-Arena gibt's bei:

- Schwäbisches Tagblatt
- Reutlinger General-Anzeiger
- Sportpark 18-61 in Rottenburg
- www.easy-ticket.de

weitere Informationen

Social Media

Der TVR auf Youtube



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt