Homepage präsentiert von Tagblatt

Gewinne Deinen Platz auf dem Teamfoto 17/18!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Saison 2017/18 steht vor der Tür! Am Freitag, 08. September 2017 findet nachmittags der Media-Day beim TV Rottenburg statt, bei dem die Bundesligamannschaft zusammen mit dem Staff für das offizielle Mannschaftsfoto abgelichtet wird. Du bist zwischen 5 und 15 Jahre alt? Dann gewinne jetzt einen von zwei Plätzen auf dem Mannschaftsfoto* des TV Rottenburg für die Saison 17/18!

Was musst Du dafür tun?

Sende uns eine Mail, warum gerade DU auf das Mannschaftsfoto* des TV Rottenburg gehörst.

Teile uns außerdem in dieser Mail alle unten aufgeführten Daten mit. Einsendeschluss ist der 30. August 2017 um 10:00 Uhr. Sende Deine Mail mit dem Betreff "Gewinnspiel Teamfoto 17/18" an info@volleyball-rottenburg.de.

Bereits kurz nach der abgelaufenen Frist werden wir uns bei den beiden Gewinnern per Mail melden und alle weiteren Dinge besprechen.

Wer darf daran teilnehmen?

Kinder zwischen 5 und 15 Jahren. Eltern dürfen gerne für Ihre Kinder mitmachen.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich bereit, dass die Rechte aller entstandenen Bilder beim TVR liegen und der Verein diese in seinen Medien verwenden darf.

Was muss in die Mail?

Bitte packe in die Mail

  1. Deinen Vor- und Nachnamen
  2. Deine vollständige Adresse
  3. Dein Geburtsdatum
  4. Eine Telefonnummer, auf der wir Dich erreichen können
  5. Im Anhang ein Foto von Dir

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme und wünschen Dir viel Glück!

*Es werden zwei Mannschaftsfotos geschossen. Das offizielle Teamfoto, das der TVR u.a. bei der Volleyball Bundesliga einreicht, wird ohne die Teilnehmer des Gewinnspiels erstellt.

 

Dauerkarten:

Tollhaus Energie

Schulbesuche beim TVR

Vorverkaufsstellen

Karten für alle Heimspiele in der Paul Horn-Arena gibt's bei:

- Schwäbisches Tagblatt
- Reutlinger General-Anzeiger
- Sportpark 18-61 in Rottenburg
- www.easy-ticket.de

weitere Informationen

Social Media

Der TVR auf Youtube



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt