Homepage präsentiert von Tagblatt

Kalender



Mittwoch 19.04.17

09:30 Uhr

Mit Profis fürs Abi trainieren


Da geh ich hin!
Freunde einladen




Abendkasse k.A.

Beschreibung

Sechzig Schüler trainieren konzentriert, lauschen den Anweisungen des Trainers und freuen sich über jeden Tipp, den sie von den Mannschaftsspielern bekommen: TVR-Kulttrainer Hans Peter Müller-Angstenberger und seine Bundesliga-Profis schaffen es immer wieder,  für die GEA-Aktion „Mit Profis fürs Abi trainieren“ zu begeistern.

Bereits zum siebten Mal organisiert der Reutlinger General-Anzeiger mit dem TV Rottenburg gemeinsam dieses erfolgreiche und beliebte Training. Am 19. April 2017 ist es wieder soweit: Das Training startet in der Sporthalle des HAP-Grieshaber-Gymnasiums in Rommelsbach(früher Bildungszentrum Nord). Das Angebot richtet sich an Schüler aus der Region, die 2017 oder 2018 die praktische Volleyballprüfung absolvieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Beim vormittäglichen Intensivtraining in den Osterferien holen sich die Gymnasiasten letzte Tipps für ihre Prüfung, sind mit Spaß dabei und nah dran an den Profis. Ein Impulsvortrag der AOK Neckar-Alb mit wertvollen Ernährungstipps und Entspannungsübungen für die Prüfung ergänzen das sportliche Angebot.

Wer nun Lust darauf hat, „Mit Profis fürs Abi“ zu trainieren, meldet sich an: Name, Schule, Kursstufe und eine Telefonnummer angeben und an sportabi@gea.de senden. Bei mehr Anmeldungen als Plätzen entscheidet das Los. Mehr Infos: Geschäftsstelle TV Rottenburg GmbH, info@volleyball-rottenburg.de


Berichte zu dieser Veranstaltung

Prüfungsvorbereitung beim TVR: „Mit Profis fürs Abi trainieren“

Perfekte Vorbereitung auf das Abitur im Prüfungsfach Sport? Kein Problem mit dem TV Rottenburg: Auch 2017 veranstalten die Bundesligavolleyballer des TVR ihr Abi-Training in Kooperation mit dem Reutlinger General-Anzeiger. Die Anmeldephase ist angelaufen. ...mehr

Teilnehmende Mannschaften / Sportler:

Veranstaltungsort

Wittumhalle Rommelsbach

Wittumstraße 37
72768 Reutlingen

Lageplan


0 Kommentare



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt