Homepage präsentiert von Tagblatt

Kooperation mit der DKMS

Auf die wertvolle Arbeit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei macht die Bundesligamannschaft des TV Rottenburg seit der Saison 2014/2015 gezielt aufmerksam. In einer gemeinsamen Kooperation wurden bereits mehrere Projekte ermöglicht. Um für die Stammzellenspende zu werben, spielte der TVR mit dem DKMS-Logo auf der Brust und einige Spieler ließen sich selbst als potenzielle Stammzellenspender registrieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Seit der Saison 2014/2015 arbeiten der TV Rottenburg und die DKMS in einer Kooperation eng zusammen. Für drei Heimspiele liefen die Rottenburger Bundesligavolleyballer mit Sondertrikots in der Tübinger Paul Horn-Arena auf, um auf das Thema Blutkrebs aufmerksam zu machen und die Fans und Partner des Vereins zur Stammzellenspende zu animieren. Um besonders auffällig für das Engagement der DKMS zu werben, wurde dafür der "Hauptsponsor-Werbeplatz" auf der Vorderseite des Trikots zur Verfügung gestellt.

Beim Heimspiel gegen die VSG Coburg/Grub im Januar 2015 war die DKMS mit einem Stand in der Paul Horn-Arena vor Ort, um allen Zuschauern die Möglichkeit zu bieten, sich in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei aufnehmen zu lassen. Auch die Volleyballer selbst nahmen an der Aktion teil. "Mittlerweile sind fast alle Spieler und Verantwortlichen typisiert. Neben der Schaffung von Aufmerksamkeit für das Thema Blutkrebs wollten wir auch mit gutem Beispiel voran gehen“, sagte Daniel Mey, der Manager der Bundesligamannschaft, "Beim Heimspiel haben sich über hundert Fans typisieren lassen. Das ist eine tolle Quote und dies machte die Kooperation zu einer richtig runden Sache.“

Die Sondertrikots mit der DKMS auf der Brust wurden zugunsten der gemeinnützigen Organisation versteigert. Zum Start in die Kooperation konnten bereits 1.700 € aquiriert werden. Das Rolf Benz Fan-Sofa aus der abgelaufenen Saison wurde zugunsten der DKMS versteigert.

 

Dauerkarten:

Tollhaus Energie

Schulbesuche beim TVR

Vorverkaufsstellen

Karten für alle Heimspiele in der Paul Horn-Arena gibt's bei:

- Schwäbisches Tagblatt
- Reutlinger General-Anzeiger
- Sportpark 18-61 in Rottenburg
- www.easy-ticket.de

weitere Informationen

Social Media

Der TVR auf Youtube



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt