Homepage präsentiert von Tagblatt

Kooperationen

Nachhaltigkeitskonzept

 

 

Partnerschaft TV Rottenburg - Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg


Gewöhnlich spielt jeder auf seinem Feld: die Volleyballer des TV Rottenburg in der Beletage der Volleyball-Bundesliga und die Rottenburger Hochschule für Forstwirtschaft als Sieger im Bundeswettbewerb der Exzellenzstrategien. Jetzt wagen sich TVR und die angesehene Hochschule erstmals auf ein gemeinsames Spielfeld und der spätere Gewinner steht jetzt schon fest:
die Nachhaltigkeit.

Die Grundkonzeption für einen schonenden Umgang mit unseren Ressourcen haben die Partner bereits erarbeitet. Dabei werden die ökologische und die soziale Dimension vorzüglich kombiniert, denn der TV Rottenburg steht mit seiner mehrfach ausgezeichneten Nachwuchsförderung, den zukunftsweisen Projekten und der Verbindung aus Spitzen- und Breitensport für die soziale Nachhaltigkeit. Im Gegenzug werfen die Experten der Hochschule einen Blick auf die ökologischen Perspektiven des Sports und suchen mit dem Volleyball-Bundesligisten nach ganz konkreten Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz.

Die Partnerschaft zwischen dem TV Rottenburg und der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg wurde am 26. Juli 2012 mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung feierlich besiegelt. Die Veranstaltung fand im Schadenweiler Hof bei der Hochschule statt.

Das Projekt wurde von Rektor Bastian Kaiser, TVR-Vorsitzendem Klaus Maier und Volleyball-Manager Jörg Papenheim vorgestellt. An der Hochschule wurde ein ganz besonderes Volleyball-Netz für Film- und Foto-Beiträge aufgestellt – Bundesliga-Spieler und Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger gingen erstmals als Nachhaltigkeitsbotschafter aufs Feld.

Bis 15.04. den Frühbucherrabatt sichern:

Tollhaus Energie

Schulbesuche beim TVR

Vorverkaufsstellen

Karten für alle Heimspiele in der Paul Horn-Arena gibt's bei:

- Schwäbisches Tagblatt
- Reutlinger General-Anzeiger
- Sportpark 18-61 in Rottenburg
- www.easy-ticket.de

weitere Informationen

Social Media

Der TVR auf Youtube



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt