Homepage präsentiert von Tagblatt
RSS Icon

News 1. Bundesliga Herren 1

13.01.2017

»Tagblatt: Die Treuesten der Treuen

Volleyball-Bundesliga Das Ehepaar Kehler reist mit dem TV Rottenburg durch Deutschland.

» mehr


25.09.2013

»Schöner, übersichtlicher, interaktiver: TVR mit neuem Internetauftritt

Pünktlich zur heißen Phase der Saisonvorbereitung präsentieren die Volleyballer des TV Rottenburg ihren neuen Internetauftritt, erreichbar unter der bekannten Adresse www.volleyball-rottenburg.de. Deutlich aufgeräumter und schöner kommt die Homepage daher und macht es dem User leicht, sich zurechtzufinden. Eng verknüpft aber doch eigenständig: Das ist die Bundesligamannschaft und die Volleyballabteilung. Deutlich wird das auch auf der neuen Homepage, auf der beide über eine gemeinsame Startseite präsentiert werden, aber eigene „Subdomains“ haben. Mit nur einem Klick landet man bei den Erstligavolleyballern oder bei der Abteilung. Konzipiert und umgesetzt wurde die neue Homepage von der my3So KG mit Sitz in  Hirschau und Bad Urach.

» mehr


21.05.2013

»TVR: K(l)assenziel erreicht!

Rottenburg bleibt erstklassig! Der TVR hat nach dem sportlichen Klassenerhalt nun auch den finanziellen Kassenerhalt geschafft. „Das ist einfach klasse, danke an alle Unterstützer“ strahlt TVR-Manager Jörg Papenheim, der Anfang März eine Lücke im Etat von 210.000 Euro für die neue Saison veröffentlichte.

» mehr


21.05.2013

»TVR: Das perfekte Dinner

Bei jedem Heimspiel der vergangenen Saison konnten die Besucher einen „Kochkurs bei den Kochprofis von Schloss Weitenburg mit den Volleyballcracks des TVR“ gewinnen. Die glücklichen Gewinner dieser außergewöhnlichen Aktion erlebten zusammen mit einigen TVR-Volleyballern am Freitagabend auf dem Schloss Weitenburg nun ihr „perfektes Dinner“.

» mehr


13.05.2013

»Wechsel an der Abteilungsspitze

Erfolgreiche Saison-Bilanz der Volleyball-Teams des TV Rottenburg

Nach 14 aufregenden Jahren an der Spitze der Rottenburger Volleyballsparte des TVR hat Peter Knobelspieß sein Amt niedergelegt. Zum Nachfolger kürte die Abteilungsversammlung am 8. Mai einstimmig den Ex-Bundesligaspieler Stefan Schmeckenbecher, der fortan als Kopf eines Führungsteams die Entwicklung der größten Abteilung des Turnvereins begleiten wird. Zum Team gehören die sportlichen Leiter Thomas Willenberg (Herren) und Uwe Schröder (Damen) sowie der technische Leiter Gregor Myhsok. Den Bereich Struktur übernimmt Michael Kuhn, um das Beachen kümmert sich Okka Rau-Schmeckenbecher und für die entsprechende Wahr¬nehmung der Volleyball-Abteilung in der Öffentlichkeit soll Ingo Straten sorgen.

» mehr


13.05.2013

»Stadtpokal 2013: Ausschreibung

31. Rottenburger Volleyball Stadtmeisterschaften 2013

» mehr




VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt