Homepage präsentiert von Tagblatt
RSS Icon

News 1. Bundesliga Herren 1

21.12.2015

»TAGBLATT: Das große Aber

Volleyball:Neunte Niederlage im zehnten Saisonspiel für Bundesligisten Rottenburg

Und wieder nicht gewonnen: Mit 1:3 (17:25, 17:25, 25:23, 21:25) hat Bundesligist TV Rottenburg bei der SVG Lüneburg verloren. Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger ist froh, dass jetzt Weihnachten kommt.

» mehr


19.12.2015

»TVR: Starkes Comeback reicht nicht zum Punktgewinn

SVG Lüneburg – TV Rottenburg 3:1 (25:17; 25:17; 23:25; 25:21)

Beste Spieler: Nickolas Del Bianco (SVG Lüneburg), Tom Strohbach (TV Rottenburg)

Der TV Rottenburg hat sein letztes Spiel im Jahr 2015 verloren. Im hohen Norden bei der SVG Lüneburg musste Rottenburg eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Nach einem 0:2-Satzrückstand kam der TVR stark zurück und hätte einen Punktgewinn verdient gehabt. „Wir feiern ein gutes Comeback und ich bin zufrieden mit der kämpferischen Leistung des Teams“, sagte TVR-Coach Hans Peter Müller-Angstenberger, „aber mal wieder hat es nicht gereicht.“

» mehr


19.12.2015

»TV Rottenburg: Kevin Foyer: Von Rottenburg nach Griechenland

Am Ende ging es ganz schnell: Außenangreifer Kevin Foyer hat den TV Rottenburg nach einem vierwöchigen Gastspiel wieder verlassen. Ein Angebot von Alexandroupoli (Griechenland) konnte der 25-jährige nicht ausschlagen und packte die Koffer. Für seinen neuen Verein steht der Wandervogel bereits am Sonntag auf dem Spielfeld, der TVR indes muss sein Auswärtsspiel gegen Lüneburg am Samstagabend ohne Foyer bestreiten. „Es war eine sehr gute Zeit beim TVR, ich wünsche dem Team und dem tollen Umfeld weiterhin viel Erfolg.“

» mehr


18.12.2015

»TAGBLATT: "Für den Gegner ist es jetzt einfacher"

Volleyball: Bundesliga-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger über die Negativserie des TV Rottenburg


Seit acht Spielen hat der TV Rottenburg in der Bundesliga kein Spiel mehr gewonnen. Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger spricht vor dem Spiel bei der SGV Lüneburg (Samstag, 20 Uhr) über Widersprüche zwischen Theorie und Praxis, den Abgang des Geschäftsführers und die Verletzung von Dirk Mehlberg.

» mehr


17.12.2015

»TV Rottenburg: Jahresabschluss im hohen Norden

Das Volleyballjahr 2015 neigt sich dem Ende entgegen. Doch bevor Weihnachten und Silvester gefeiert werden darf, müssen Rottenburgs Bundesligavolleyballer noch mit Geschenken sparen und selbst ein Feuerwerk abzünden. Am Samstag, 19.12.2015 (ab 20 Uhr live auf sportdeutschland.tv) gastieren die Domstädter bei der starken SVG Lüneburg zum letzten Spiel im Jahr 2015

» mehr


14.12.2015

»TAGBLATT: Vom Zweifel gepackt

Volleyball: TV Rottenburg kassiert beim 2:3 bei der VSG Coburg/Grub die achte Niederlage in Serie


Und schon wieder: Auch bei der VSG Coburg/Grub halten die Volleyballer des TV Rottenburg sehr gut mit. Und vergeben den nächsten möglichen Sieg. Am Ende verlor der TVR die Bundesliga-Partie hoch dramatisch vor 750 Zuschauern mit 2:3 (25:20, 27:29, 25:18, 15:25, 15:17).

» mehr




VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt