Homepage präsentiert von Tagblatt
RSS Icon

News 1. Bundesliga Herren 1

30.12.2014

»TVR: Heimspielauftakt in das neue Jahr

Nach zwei Wochen Spiel- und einer Woche Trainingspause geht es im neuen Jahr gleich mit einem wichtigen Heimspiel weiter. Am Samstag, 3. Januar 2015 (19:30 Uhr, Paul Horn-Arena) empfangen die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg (5. Platz, 20 Punkte) den starken Aufsteiger Netzhoppers KW-Bestensee (6. Platz, 17 Punkte). Im Hinspiel gewann der TVR knapp mit 3:2 – ein ähnliches Spiel erwarten beide Teams beim Rückspiel.

» mehr


22.12.2014

»TAGBLATT: Spektakel zum Abschluss


Volleyball:TV Rottenburg gewinnt bei Aufsteiger Herrsching 3:2 nach 1:2-Rückstand

Die Tie-Break-Könige sind zurück: Der TV Rottenburg hat sein letztes Spiel dieses Jahres mit 3:2 (22:25, 25:18, 22:25, 25:22, 15:10) gewonnen. Der Aufsteiger TSV Herrsching hat dem TVR aber einen großen Kampf geliefert. Dementsprechend waren alle zufrieden.

» mehr


22.12.2014

»Sprung durch Feuerreifen

HERRSCHING. Manuel Tropschug ist ein Phänomen. Und er hat Kultstatus. Wer Manuel Tropschug noch nicht erlebt hat, sollte das unbedingt nachholen. Der Mann ist Hallensprecher beim Volleyball-Bundesligisten TSV Herrsching, treffender gesagt: Dauer-Einheizer. 125 Minuten lang schrie sich Manuel Tropschug die Seele aus dem Leib, peitschte übers Mikrofon die einheimische Mannschaft nach vorn, stachelte tausend Zuschauer, die das halbe Spiel standen, zu Gesängen und Beifallsstürmen an.

» mehr


20.12.2014

»Die Tie-Break Könige sind zurück

Der TV Rottenburg hat sich und seinen Fans ein vorweihnachtliches Geschenk gemacht: Am Samstagabend bezwangen die Domstädter in der ungewohnten Nikolaushalle in Herrsching den Aufsteiger nach 1:2-Rückstand noch mit 3:2 (22:25; 25:18; 22:25; 25:22; 15:10) und zeigten wie schon so oft in dieser Saison im Entscheidungssatz keine Nerven. Der 1. Vorsitzende des TVR, Klaus Maier, war live vor Ort und begeistert: "Es war gigantisch, Hut ab vor der kämpferischen Leistung des Teams."

» mehr


19.12.2014

»TAGBLATT: Ein Fest im Wohnzimmer

Es soll ein vorweihnachtliches Volleyballfest werden, so verspricht es Bundesligist TSV Herrsching. Der TV Rottenburg würde sich aber auch schon über kleine Geschenke freuen wie einen Sieg am Samstag (19 Uhr) beim "geilsten Club der Welt".

» mehr


19.12.2014

»GEA: Schwere Aufgabe am Ammersee

ROTTENBURG. Auf dem Weg in die Meisterschafts-Play-offs darf der Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg am Ammersee nicht baden gehen. »Eine kleine Halle, viele Fans. Das wird schwer. Aber in Herrsching musst du die Punkte mitnehmen«, betont Diagonalangreifer Sven Metzger vor dem Duell am Samstag (19 Uhr) beim Aufsteiger, der sich wacker schlägt und am vergangenen Wochenende in den Spielen gegen VCO Berlin (3:0) und Netzhoppers KW-Bestensee (3:1) seinen ersten beiden Heimsiege eingefahren hat.

» mehr




VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt