Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

Der TVR holt sich den ersten Dreier der Saison


TV Rottenburg – VC Dresden 3:1 (25:17, 21:25, 25:15, 25:22)

Beste Spieler: Sven Metzger (TV Rottenburg), Robert Schramm (VC Dresden)

Zu den Fotos: click hier...

Wichtiger Heimsieg für den TV Rottenburg in der Volleyball-Bundesliga: 3:1 hieß es vor 1600 Zuschauern in der Tübinger Paul Horn-Arena. Neben den drei Punkten für den Sieg gab’s Lob vom TVR-Manager Jörg Papenheim: „Endlich haben wir mal durchgezogen im vierten Satz“.

Im dritten Heimspiel der Saison erwischten sowohl der TVR als auch die Gäste aus Dresden einen guten Start und spielten einen ausgeglichenen ersten Satz. Gegen Ende des Satzes konnte sich Rottenburg aber über die bessere Block-Arbeit eine Führung herausarbeiten und brachte den ersten Satz mit 25:17 unter Dach und Fach.

Der zweite Satz begann für die Rottenburger allerdings ernüchternd: Die stark aufspielenden Dresdener, die besonders mit harten und platzierten Aufschlägen glänzten, gingen mit 6:1 in Führung und bauten diese sogar auf über zehn Punkte aus. Erst mit der Einwechslung von Sven Metzger und Aitor Canca kam Rottenburg wieder in Tritt und bis auf drei Punkte an die Gäste heran. Wieder waren es ärgerliche Fehler, die den Satzverlust besiegelten.

Zu Beginn des dritten Satzes legte der TVR einen fulminanten Start hin, zog auf 8:2 davon. Felix Isaak und Sven Metzger zeigten ihre Klasse und waren vom VC nicht zu stoppen. Jetzt lief die TVR-Maschine und es gab ein deutliches 25:15.

Satz Nummer vier war schwer umkämpft: Dresden mit dem besseren Start, Rottenburg blieb aber mit überragendem Publikum im Rücken dran. Gute Blockarbeit und eine Aufschlagsserie von René Bahlburg sorgten dann für den Umschwung auf 15:14. Aufgrund zu vieler Fehler auf Dresdener Seite hieß es am Ende 25:22 und 3:1 für Rottenburg.

Eine klasse Vorlage fürs Pokalspiel am Mittwoch gegen den Moerser SC, der im Ligaspiel schon 3:2 besiegt wurde.
 
Das nächste Heimspiel:

Mittwoch, 13.11.2013 um 19:30 Uhr gegen den Moerser SC (DVV-Pokal), Paul Horn-Arena Tübingen

Highlightvideo:


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

10.11.2013 : 17:00 Uhr

Volleyball Bundesliga (Herren): TV Rottenburg - VC Dresden



Weiterführende Links



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt