Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

GEA: Einbruch nach Satz eins

DÜREN. Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg löste auch seine zweite Aufgabe innerhalb von zwei Tagen im Westen der Republik nicht und kehrt somit ohne Erfolgserlebnis nach Hause zurück.

Nach der 0:3-Niederlage am Sonntag in Moers verloren die Domstädter am Dienstagabend vor knapp 1 200 Zuschauern in der Arena Kreis Düren ebenfalls mit 0:3 (22:25; 15:25; 19:25). In dem Schnelldurchgang von nur 76 Minuten waren die Schützlinge von TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger nur im ersten Satz auf Augenhöhe mit den Gastgebern, danach brach das Team ein.

>> mehr


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

21.01.2014 : 20:00 Uhr

Volleyball Bundesliga (Herren): evivo Düren - TV Rottenburg



Weiterführende Links



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt