Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

TVR legt gegen Dresden vor


TV Rottenburg – VC Dresden 3:0 (25:22, 25:14, 25:21)

Beste Spieler: Dirk Mehlberg (TV Rottenburg), Eric Grosche (VC Dresden)

Der TV Rottenburg läuft zur Hochform auf: Im ersten Spiel der Pre-Playoffs in der Volleyball-Bundesliga besiegte der Tabellensiebte den VC Dresden mit 3:0. 1.350 Zuschauer in der Tübinger Paul Horn-Arena sahen einen bestens aufgelegten TVR, der das Spiel zu jeder Zeit im Griff hatte. „Das war eine schöne Ansage heute“, sagte TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger, „jetzt wollen wir die nächsten Schritte machen und schönes Volleyball zeigen.“

Mit viel Druck im Aufschlag wollten die Gäste aus Dresden ins Spiel kommen. Doch der TVR hielt die Annahme und entwickelte daraus ein sicheres Angriffsspiel. Dirk Mehlberg  knüpfte direkt an seine gute Leistung vom vergangen Mittwoch an und zeigte eine beeindruckende Flug- und Schmetter-Show. Dazu punktete Sven Metzger häufig über die Diagonale. So ging der erste Durchgang mit 25:22 an Rottenburg.

Das beflügelte die Jungs von TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger: Im zweiten Satz zeigten die Rottenburg richtig schönes Volleyball – jetzt stimmten alle Bereiche und die Fans feierten den deutlichen 25:14-Erfolg. Auch Müller-Angstenberger wollte kein Element seines Teams hervorheben: „Wir haben heute in allen Bereichen gut gearbeitet.“

Dresden hatte an diesem Sonntag wenig gegenzusetzen. Allein mit Aufschlagdruck war dem TVR nicht beizukommen. Dennoch kämpften die Gäste um jeden Ball und neben Eric Grosche bekam nun auch Tino Walter mehr Spielanteile. Lange blieb der dritte Satz ausgeglichen, bis Dirk Mehlberg den vorentscheidenden Angriff setzte. Aitor Canca schaffte das Kunststück, mit seiner ersten Ballberührung im Spiel ein Ass zu schlagen und damit das Pre-Playoff für Rottenburg zu entscheiden.

Am Mittwoch folgt das zweite Spiel in Dresden (19:30 Uhr), ein mögliches Entscheidungsspiel ist auf den kommenden Sonntag (17 Uhr) in Tübingen angesetzt.


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

16.03.2014 : 17:00 Uhr

Volleyball Bundesliga (Herren): TV Rottenburg - VC Dresden (Pre-Playoffs, Spiel 1)



Weiterführende Links



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt