Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

TVR: Ticketvorverkauf für alle Spiele hat begonnen - Erstes Heimspiel am 18. Oktober gegen Aufsteiger TSV Herrsching


Nur noch drei Wochen bis zum ersten Heimspiel des Volleyballerstligisten TV Rottenburg in der Paul Horn-Arena in Tübingen. Zum Heimauftakt am 18. Oktober gibt es gleich eine heiße Partie gegen den Aufsteiger TSV Herrsching. Ab sofort sind die Tickets für dieses und alle anderen Heimspiele der Saison 2014/2015 unter www.easy-ticket.de und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich. Karten gibt es im günstigen Vorverkauf bereits ab 6,50 € und sie gelten wie gehabt als Fahrschein im ÖPNV. Wer am Sonntag, 28.09.2014 das Testspiel gegen Volley Amriswil in der Rottenburger Volksbank-Arena besucht, kann vor Ort beim Kauf von Dauerkarten 15 % sparen.

Ab sofort kann man Tickets für alle Heimspiele des TV Rottenburg in der 1. Bundesliga erwerben. Austragungsort ist in bewährter Manier das „Tollhaus der Liga“, die Paul Horn-Arena in Tübingen. Das erste große Highlight ist der Saisonauftakt am 18. Oktober gegen selbsternannten „Geilsten Club der Welt“, den Aufsteiger TSV Herrsching. In der Vorbereitung zur neuen Saison trafen beide Teams schon drei Mal aufeinander, Herrsching gewann zwei Mal, Rottenburg sicherte sich einen Sieg.

Zwei Heimspiele werden zu etwas ungewohnten Uhrzeiten angepfiffen: Das Heimspiel am Sonntag, 14.12.2014 gegen das Juniorennationalteam VC Olympia Berlin beginnt um 18 Uhr (statt wie an Sonntagen gewohnt um 17 Uhr), das Baden-Württemberg-Derby am Samstag, 07.02.2015 gegen den TV Ingersoll Bühl ebenfalls bereits um 18 Uhr (statt wie an Samstagen gewohnt um 19:30 Uhr).    

Das Derby gegen den Serienmeister VfB Friedrichshafen ist auf Samstag, 06.12.2014 um 19:30 Uhr datiert. Ein Wiedersehen mit Ex-Kapitän René Bahlburg und seinem Heimatverein Lüneburg gibt es am 1. November, der Deutsche Meister Berlin Recycling Volleys gibt sich am 26. November 2014 die Ehre in der Paul Horn-Arena.

Ab sofort kann man die Karten für alle Heimspiele des TV Rottenburg direkt online unter www.easy-ticket.de buchen oder bei einer von fast 80 Vorverkaufsstellen von Easy Ticket erwerben. Die Preise sind im Vorverkauf deutlich günstiger als an der Abendkasse. Zur neuen Saison gibt es auch wieder die Möglichkeit, die Tickets mittels print@home bequem und kostengünstig am eigenen Drucker auszudrucken. Selbstverständlich gibt es die Tickets auch wieder im Sportpark 18-61 in Rottenburg, bei den Filialen des Schwäbischen Tagblatts oder beim Reutlinger General Anzeiger. Zudem ist die telefonische Buchung über die Ticket-Hotline Tel. 0711/2 555 555 möglich.

Natürlich gelten die Eintrittskarten auch zukünftig als Fahrschein in Bus und Bahn im Verkehrsverbund naldo. Es lohnt sich also, sich die Karten bereits jetzt im günstigeren Vorverkauf zu sichern und kostenlos und umweltschonend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Heimspielen in der Tübinger Großsporthalle anzureisen. Die Hallenöffnungszeit ist 60 Minuten vor Spielbeginn.

Die bisher bestellten Dauerkarten wurden bereits verschickt, wer bei der Bestellung „Abholung im Sportpark 18-61“ angekreuzt hatte, kann seine Karten dort abholen. Weiterhin können natürlich günstige Dauerkarten für die Saison 2014/15 bestellt werden. Das Bestellformular gibt es im Sportpark 18-61 in Rottenburg, beim Testspiel am Sonntag in der Volksbank-Arena oder auf www.volleyball-rottenburg.de. Die Dauerkarten gelten für alle Heimspiele in der Paul Horn-Arena inklusive Pokal- und Endrundenspiele.

Testspiel-Doppelpack am Wochenende - Dauerkarte kaufen und 15 % sparen

Am kommenden Wochenende testet der TVR zwei Mal gegen den schweizer Erstligisten Volley Amriswil. Am Freitag, 26.09.2014 um 19:30 Uhr in der Breitwiesenhalle in Rottenburg-Ergenzingen, am Sonntag, 28.09.2014 um 16 Uhr in der neuen Rottenburger Volksbank-Arena (ausführlicher Bericht zu den Testspielen folgt). Zur Feier der neuen Halle gibt es am Sonntag in der Volksbank-Arena die Chance, sich Dauerkarten für die 1. Bundesliga zu vergünstigten Konditionen zu sichern. Wer vor Ort ein Bestellformular ausfüllt, erhält einen Rabatt von 15 %.

Die Heimspieltermine im Überblick:

Datum/ Uhrzeit     Gegner       
Sa, 18.10.14 19:30    TSV Herrsching
Sa, 01.11.14 19:30    SVG Lüneburg
So, 16.11.14 17:00    SWD powervolleys DÜREN
Mi, 26.11.14 19: 30    Berlin Recycling Volleys
Sa, 06.12.14 19:30    VfB Friedrichshafen
So, 14.12.14 18:00    VCO Berlin
Sa, 03.01.15 19:30    Netzhoppers KW-Bestensee
Mi, 21.01.15 19:30    VSG Coburg/Grub
Sa, 31.01.15 19:30    Cloud&Heat Volley Dresden
Sa, 07.02.15 18:00    TV Ingersoll Bühl
Sa, 21.02.15 19:30    CV Mitteldeutschland
Die Endrunde beginnt am 04. März 2015


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

18.10.2014 : 19:30 Uhr

Volleyball Bundesliga (Herren): TV Rottenburg - TSV Herrsching



Weiterführende Links



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt