Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

GEA: Steinke: »Da blitzt Vorfreude auf«

ROTTENBURG/LÜNEBURG. Manchmal sieht man sich schneller wieder als gedacht, auch wenn die Distanz 700 Kilometer beträgt. »Ich freue mich auf das Spiel beim TV Rottenburg«, sagte René Bahlburg. »Da blitzt Vorfreude auf«, erklärt auch Falko Steinke, als hätten sich die Spieler abgesprochen. Von wegen. Ihre Aussagen wirken echt am Telefon. Was nicht schwerfällt zu glauben, schließlich haben die beiden ehemaligen Rottenburger einige sportlich erfolgreiche Jahre am Neckar verbracht.

Am Samstag (19.30 Uhr) nun treten Bahlburg und Steinke mit der SVG Lüneburg in der Tübinger Paul-Horn-Arena an. Und wenn der Aufsteiger sein heutiges Heimspiel gegen die Netzhoppers KW-Bestensee gewinnen sollte, dann entpuppt sich das Duell als Gipfeltreffen zwischen zwei Mannschaften, die in drei Spielen unbesiegt blieben. Den ersten Schritt dazu hatte der TVR am Sonntag mit seinem 3:2-Erfolg bei den Netzhoppers gemacht.

>> mehr


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

01.11.2014 : 19:30 Uhr

Volleyball Bundesliga (Herren): TV Rottenburg - SVG Lüneburg



Weiterführende Links



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt