Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

GEA: Die Tiebreak-Könige

TÜBINGEN. Das war der siebte Streich: Sechs Bundesliga-Siege, dazu der PokalErfolg – der TV Rottenburg bleibt weiterhin der einzige noch ungeschlagene Club in der Volleyball-Bundesliga.

VON MICHAEL GRIMM

»Unser Team- und Kampfgeist ist schon wirklich großartig«, strahlte TVR-Spieler Lars Wilmsen nach dem 3:2 (19:25, 25:20, 16:25, 25:15, 15:11)-Triumph am Sonntagabend gegen SWD powervolleys Düren, womit die junge Mannschaft ihren atemberaubenden Höhenflug fortsetzte. Dabei bewies die neu formierte Truppe von Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger erneut Willens- und Nervenstärke, denn sie behielt zum fünften Mal in Folge in einem Tiebreak die Oberhand. Effektiver geht’s nicht.

>> mehr


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

16.11.2014 : 17:00 Uhr

Volleyball Bundesliga (Herren): TV Rottenburg - SWD powervolleys DÜREN



Weiterführende Links



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt