Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

GEA: Was ist denn jetzt los?

TÜBINGEN. Man muss es mit eigenen Augen gesehen haben. Im vierten Satz der Partie gegen SWD powervolleys Düren erzielte Tom Strohbach, Diagonalangreifer des Volleyball-Bundesligisten TV Rottenburg, sensationell fünf Asse in Serie.

Von da an bekam der TVR die Partie in den Griff und gewann 3:2. »Ich habe gedacht, was ist jetzt los«, sagte Strohbach im Gespräch mit Michael Grimm und konnte sein Glück kaum fassen.

>> mehr


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

16.11.2014 : 17:00 Uhr

Volleyball Bundesliga (Herren): TV Rottenburg - SWD powervolleys DÜREN



Weiterführende Links



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt