Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

Über 100 neue Blutspender


Das Zentrum für klinische Transfusionsmedizin Tübingen gemeinnützige GmbH (ZKT) und die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg (TVR) hatten im Januar gemeinsam für neue Erstspender geworben. Alle Neuspender bekamen zwei Freikarten für das Volleyball Bundesligaspiel des TV Rottenburg gegen den TV Ingersoll Bühl. Die Freikarten wurden vom TVR-Partner AOK Neckar-Alb zur Verfügung gestellt: 74 Erstspender samt Begleitung nutzen die Karten und sahen ein packendes Derby.

Zum Start des Aktionszeitraums am 11. Januar spendeten die Protagonisten selbst Blut. Vertreter der AOK und des TVR ließen sich jeweils 500 ml der kostbaren Flüssigkeit abnehmen. Ihrem Beispiel folgten bis zum 27. Januar über 100 Neuspender, die den Weg in die Tübinger Blutspendezentrale fanden. Belohnt wurden sie mit jeweils zwei Freikarten für das Bundesligaderby des TVR gegen Bühl.

Beim Heimspiel, welches der TVR knapp mit 1:3 abgeben musste, war die Blutspendezentrale mit einem Stand vertreten, um über ihre Arbeit zu informieren. Dr. med. Stefanie Nowak-Harnau war sehr zufrieden mit der Aktion: „Die Karten wurden sehr gerne angenommen und wir freuen uns über die vielen Neuspender. Vielleicht wiederholen wir diese Aktion ja mal wieder.“ Auch TVR-Manager Daniel Mey war zufrieden: „Dass so viele Spender dann auch bei uns in der Halle waren, zeigt, dass die Aktion geglückt ist. Vielleicht werden die Neuspender jetzt nicht nur Dauerspender, sondern auch TVR-Fans.“

Tickets für das nächste Heimspiel am Sonntag, 31.01.2016 (17:00 Uhr)

Tickets für das „Schlüsselspiel“ gegen den CV Mitteldeutschland in der Tübinger Paul Horn-Arena gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online unter www.easy-ticket.de. Die Preise sind im Vorverkauf deutlich günstiger als an der Abendkasse. Zudem kann man mit der Eintrittskarte kostenfrei im ÖPNV anreisen und spart sich eine längere Wartezeit an der Abendkasse. Die Halle öffnet 60 Minuten vor Spielbeginn.

Die nächsten Spiele des TV Rottenburg:

Sonntag, 31.01.2016 um 17:00 Uhr gegen CV Mitteldeutschland, Paul Horn-Arena

Donnerstag, 11.02.2016 um 20:00 Uhr gegen TVS Herrsching, Nikolaushalle

 

 


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

27.01.2016 : 19:30 Uhr

Baden Württemberg Derby in der Paul-Horn-Arena

TV Rottenburg - TV Ingersoll Bühl

Baden Württemberg Derby in der Paul-Horn-Arena



Weiterführende Links



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt