Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

Als Trainer zu Besuch in der Schule: TVR besucht Nagolder Otto-Hahn-Gymnasium


Zu einem weiteren Schulbesuch waren die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg am 07. Februar im Otto-Hahn-Gymnasium in Nagold zu Gast. Die Spieler zeigten den über 60 Fünftklässlern der Klassen 5a und 5c wie man pritscht und baggert. Auch aus der Oberstufe nahmen Schüler an der Übungseinheit teil und schauten sich den ein oder anderen Trick ab.

Mucksmäuschen still war es in der Sporthalle in Nagold, als Phillip Trenkler, Federico Cipollone und Friederich Nagel den Kindern die Grundtechniken des Volleyballs erklärten. Umso lauter wurde es, als die Schüler die gezeigten Techniken in die Tat umsetzen durften. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen, bei dem das Ballgefühl verbessert wurde, konnten die Fünftklässler an verschiedenen Stationen das untere und obere Zuspiel erlernen. In kleinen Wettkämpfen wurden die neu erlernten Techniken auch direkt auf die Probe gestellt. Neben den drei hochgewachsenen Leistungssportlern waren Jonas König, Praktikant in der TVR-Geschäftsstelle und TVR-Spieler, sowie Robin Leber, Außenangreifer in der zweiten Mannschaft des schwäbischen Bundesligisten vor Ort.

Mit kritischen Augen betrachtete Phillip Trenkler die Schüler: „Sie geben sich unglaublich viel Mühe und haben Spaß, das freut mich“. Im Anschluss an das Training für die „Kleinen“ forderten die Elftklässler des Otto-Hahn-Gymnasiums das Trio des TVR zu einem kleinen Match heraus. Trenkler abschließend: „Ich hoffe, dass wir die Leute mit diesem Angebot gerade hier in der Gegend von unserem Sport  begeistern können.“ 

Der TV Rottenburg besucht seit einigen Jahren die Schulen der Region im Sportunterricht. In Kooperation mit der AOK – Die Gesundheitskasse Neckar-Alb bringen die Bundesligavolleyballer und Jugendtrainer des TVR den Schülern die Grundlagen des Volleyballspiels bei. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des TV Rottenburg unter

http://bundesliga.volleyball-rottenburg.de/Heimspiel/Schulbesuche_Einlaufkinder.html?view_mode




VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt