Homepage präsentiert von Tagblatt

News 1. Bundesliga Herren 1

0 Kommentare

RWT wird neuer Partner des TV Rottenburg


Der TV Rottenburg und die Reutlinger Wirtschaftstreuhand GmbH (RWT) gehen ab der kommenden Saison gemeinsame Wege. 

Die RWT wird neuer Partner des TV Rottenburg. Philipp Vollmer, Geschäftsführer der TVR Volleyball GmbH: „Ich freue mich, dass wir ein so renommiertes Unternehmen aus der Region gewinnen konnten und ich bin beeindruckt, wie sich die RWT für den Sport in der Region einsetzt."

Mittlerweile hat der TV Rottenburg die Unterlagen zur wirtschaftlichen Lizenzierung bei der Volleyball Bundesliga (VBL) eingereicht. Mit der RWT-Gruppe konnte er in den vergangenen Wochen ein weiteres Unternehmen gewinnen, welches mithilft, die durch den Ausstieg des größten Sponsors entstandene Finanzlücke zu schließen. Das renommierte Unternehmen RWT, das zu den 25 größten Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland gehört, wird auf den LED-Banden in der Paul Horn-Arena zu sehen sein. Auch im Saisonheft und bei den Spieltagen werden die Fans verstärkt auf die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und ihre Dienstleitungen aufmerksam gemacht.

Geschäftsführer Siegbert Dierberger, selbst Rottenburger, verfolgt schon seit Jahren die Spiele des TVR und kennt die Stimmung in der Paul Horn-Arena. Der Kontakt zwischen ihm und Vollmer war von Beginn an von Sympathie geprägt: „Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und haben im Gespräch festgestellt, dass wir sogar früher in Rottenburg Nachbarn waren", sagt Philipp Vollmer, „beim Thema Sponsoring ist es wichtig, dass die Harmonie stimmt." Dierberger: "Der Profisport gehört zum Profil der Wirtschaftsregion Neckar-Alb, in der wir als Berater seit 70 Jahren verankert sind und die uns am Herzen liegt. Der TVR ist ein Aushängeschild für die Leistungsfähigkeit unserer Region, das wir gerne unterstützen." Neben der Partnerschaft mit dem TVR unterstützt das Unternehmen auch die Walter Tigers Tübingen (1. Bundesliga Basketball) und die HBW Balingen-Weilstetten (1. Bundesliga Handball). Erstligavolleyball hat im Portfolio der RWT noch gefehlt.

Die RWT beschäftigt in Reutlingen, Albstadt und Stuttgart über 270 Mitarbeiter in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Anwaltskanzlei, Unternehmens-, Personal- und IT-Beratung. Internationale Aufgaben werden gemeinsam mit den Partnern des weltweiten Netzwerks von Crowe Horwath International bearbeitet. Das Unternehmen ist ausgerichtet auf Familienunternehmen und legt großen Wert auf eine lösungsorientierte und ganzheitliche Beratung der Mandanten. Zum Kundenstamm zählen internationale Unternehmensgruppen ebenso wie Handwerksbetriebe oder Arztpraxen.

 


Weiterführende Links



VBL Logo KSK Tübingen Volleyballdirekt